Jörg Bogumil, Rolf G. Heinze, Franz Lehner, Klaus Peter Strohmeier: Viel erreicht - wenig gewonnen. Ein realistischer Blick auf das Ruhrgebiet. Essen: Klartext-Verlag, 2012

Das Ruhrgebiet hat in Sachen Strukturwandel viel erreicht und große Kompetenz bewiesen. Dennoch ist das Ruhrgebiet noch nicht zu einer wirtschaftlich starken und international wettbewerbsfähigen Region geworden. Das liegt insbesondere an massiven Problemen bei Humankapital und Humanvermögen sowie der regionalen Handlungsfähigkeit.

Sowi

Franz Lehner: Sozialwissenschaft. Ein Lehrbuch. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften, 2011

Ein Lehrbuch, das einen einen breiten Überblick über die sozialwissenschaftlichen Disziplinen (Soziologie, Ökonomie, Politikwissenschaft, Sozialpsychologie und Betriebswirtschaftslehre) und deren inhaltlichen, theoretischen und methodologischen Zusammenhänge vermittelt.

978-3-8375-0718-8 (2)

Wirtschaftsförderung metropoleruhr:  Wirtschaftsbericht Metropole Ruhr 2014

Wissenschaftliches Autorenteam: Franz Lehner, Rolf G. Heinze, Joseph Hilbert, Dieter Rehfeld, Jürgen Nordhause-Janz

Wirtschaftsbericht Ruhr 201404052015
Bieri  Lehner05052015

Stephan Bieri, Franz Lehner: The US Research University - Systemic Limits of a Model. CREMA Working Paper No. 2014-15. Basel: Center for Research in Economics, Management and the Arts, 2014.

 

Download.

images 2
Zukunftsprojekt_Cover

Franz Lehner, Hans-Pedter Noll: Ruhr: Das Zukunftsprojekt. Von der eingebildeten zur wirklichen Metropole. Essen: Klartext2016.

Um seine strukturellen Probleme dauerhaft zu lösen, muss das Ruhrgebiet eine Metropole des 21. Jahrhunderts werden.  Das ist ein anspruuchsvolles Projekt übner mehrere Dekaden.  Nachaltigkeit und Wissensgesellschaft sowie  industrielle Revitalisierung und Flächenproduktivität sind zentraler themen.

Website_Design_NetObjects_Fusion